DF&C Magazin

Mit dem DF&C Magazin möchten wir Ihnen ein Magazin präsentieren, dass neben theoretischen Beiträgen besonders stark über die Anwendung in der Praxis berichtet und Ihnen wertvolle Einblicke in spannende Projekte bietet.

Das DF&C Magazin erscheint zweimal jährlich und ist die offizielle Mitgliederzeitschrift der XING Controlling Gruppe.

Die erste Ausgabe des DF&C Magazins erscheint im Juni 2021.

Arbeiten Sie derzeit auch an spannenden Projekten, von denen Sie gerne berichten möchten? Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten, und uns davon berichten.

DF&C Magazin - Call for Paper

Das Digital Finance & Controlling Magazin soll ganz im Zeichen der Unternehmenssteuerung stehen. Insbesondere in dynamischen Krisenzeiten ist es wichtiger denn je, Management-Entscheidungen schnell und zielgerichtet zu treffen. Basis hierfür sind nicht nur aussagekräftige und valide Daten, sondern auch die Tools, Prozesse und Menschen, um ihren vollen Mehrwert zu entfalten.

Doch wie gestalte ich den digitalen Wandel innerhalb einer Organisation, sodass Daten-Architektur, Prozess-Landkarte und Unternehmenskultur zu gleichen Teilen homogen wachsen? Schon heute können innovative BI Tools, Advanced Analytics Lösungen, BOTs oder AI Plattformen datengestützte Entscheidungsvorlagen schnell und adressatengerecht liefern. Doch schafft jedes Trend-Thema auch einen wirklichen Mehrwert für meinen eigenen Use Case und wie finde ich heraus, auf welchen Trend es sich zu setzen lohnt? Ist AI wirklich der Allheilsbringer für die BI? Bin ich bereit dafür ein autonomes Feature-Based Planning einzusetzen, um meine Planung dauerhaft zu verbessern? Kann Excel morgen deinstalliert werden, wenn ein Self-Service BI Tool eingeführt wird?

Diesen und ähnlichen Fragenstellungen wollen wir uns im DF&C Magazin widmen und ergründen, welche Trend-Themen die datengetriebene Unternehmenssteuerung der Zukunft prägen werden. Denn wer auf einen fahrenden Zug aufspringt, sollte auch wissen wo er hinfährt.

Mögliche Themen sind z. B.:

• Self-Service BI: Wie entwickelt sich eine Organisation weg von Excel Insel-Lösungen und hin zur Nutzung moderner Self-Service Tools. Welche Schritte sind erforderlich, um Mitarbeiter effektiv auszubilden und welchen kulturellen Wandel muss eine Organisation durchlaufen, damit Self-Service nicht nur ein Marketing-Gag bleibt sondern gelebte Realität wird

• Data Analytics & Predictive Planning: Wie sieht eine Planung der Zukunft aus? In welchen Bereichen kann ich autonom planen lassen und welche Rolle fällt dem Menschen in einem Planungsprozess der Zukunft zu?

• KI im Controlling: Welche Anwendungsfälle werden heute schon erfolgreich umgesetzt. Wo kann KI den größten Mehrwert stiften?

• Prozessautomatisierung und Digitalisierung: Wie lassen sich Finance – und Controllingprozesse durch digitale Lösungen effizienter und dynamischer gestalten? Wie gelingt es kritische Prozessketten ganzheitlich zu betrachten und zu optimieren?

• Innovationen im Unternehmen: In der schnell drehenden Zeit sind innovative Lösungen für eine stetige Optimierung des Arbeitsalltags sowie der Geschäftsprozesse essenziell! Wie können diese adaptiert werden und welche neuartigen Lösungen bietet der Markt?

• Der Controller der Zukunft: Wie entwickelt sich das Berufsbild des Controllers weiter,welchen Anforderungen muss ein Controller in Zukunft gerecht werden und wie können Controllerden Übergang vom Status-Quo zum Data Scientist oder strategischen Business Partner schaffen?

• Big Data und Data Culture: Wie bekommt man die Kultur für den Umgang mit bisher ungenutztenDaten im Unternehmen etabliert und wie kann dies wertbringend im Unternehmensalltag mitpassenden Lösungsansätzen umgesetzt werden?

Wenn Sie einen eigenen Artikel schreiben oder einreichen möchten, senden Sie bitte Titel, Kurzbeschreibung des Inhalts und Autorenkurzbiografie an morten.finck@business-innovation-lab.de.

Selbstverständlich können Sie auch schon fertig formulierte, aber bisher nicht veröffentlichte Beiträge einreichen. Greifen Sie dazu eine der genannten Fragen auf oder schlagen Sie weitere spannende Themen vor.

Alle Einreichungen werden durch die DF&C Redaktion geprüft.